Seretide Diskus Erfahrungen

Gerade wenn es um die Einnahme eines Medikaments geht, das täglich oder zumindest regelmäßig eingenommen werden muss, möchte man ganz sichergehen, dass das Medikament gut verträglich ist. Es ist daher immer wichtig zu wissen, wie andere Patienten mit der Einnahme und den Wirkstoffen zurechtkommen. Hier haben wir einige Seretide Diskus Erfahrungen für Sie von anderen Nutzern  zusammengetragen, sodass sie sich ein umfassendes Bild machen können.

Nutzer und Nutzerinnen berichten von ihren Erfahrungen mit Seretide Diskus:

Meine Erfahrungen mit dem Asthmamedikament Seretide sind durchweg positiv. Es ist das erste Medikament, das mir von meinem Hausarzt verschrieben wurde als bei mir leider vor zwei Jahren Asthma festgestellt wurde. Weder mit der Einnahme oder den Wirkstoffen hatte ich je Probleme und ich bin sehr froh, dass ich regelmäßig, sowie im Ernstfall auf den Seretide-Inhalator zurückgreifen kann. Petra (Dresden).

Seit ich den Accuhaler von Seretide benutze, hatte ich nur zwei schwerere Asthmaanfälle. Diese konnte ich dank des Medikaments schnell überwinden. Ich wende Seretide Diskus jeden Tag zweimal an und bin wirklich begeistert. Früher hatte ich immerzu Angst vor einem neuen Anfall. Durch die Controller Eigenschaften des Inhalators, ist die Anzahl der Anfälle jedoch drastisch gesunken, sodass ich nun wieder über mehr Lebensqualität verfüge. Ich bin nun 64 Jahre alt und sehr aktiv unterwegs. Klaus (Bergisch Gladbach).

Ich leide seit meiner Kindheit unter Asthma und habe schon viele verschiedene Inhalatoren und Mittel ausprobiert. Mit dem Seretide Evohaler komme ich gut klar und meine Seretide Diskus Erfahrungen, die ich über die Jahre hinweg nun gesammelt habe,  sind wirklich gut. Ich erinnere mich nur daran, dass ich kurz nach Beginn der Anwendung vor ca. fünf Jahren kurzzeitig eine Pilzinfektion im Mund hatte, doch mein Arzt versicherte mir, dass dies eine normale Nebenwirkung sei, die manchmal auftreten könne. Nach ca. einer Woche war es dann auch wirklich wieder abgeklungen und seitdem konnte ich keine weiteren Nebenwirkungen beobachten. Christoph (Hannover).

Ich komme mit Seretide sehr gut zurecht. Vorher habe ich bereits ein anderes Mittel angewendet, das mir jedoch immer starke Übelkeit bereitet hat. Generell habe ich manchmal Probleme mit der Anwendung des Inhalators. Ich habe sowohl den Accuhaler als auch den Evohaler mehrfach ausprobiert und mich nun mit dem Accuhaler angefreundet. Was ich besonders gut finde, ist, dass Seretide zwei Wirkstoffe kombiniert und ich den Inhalator sowohl zur Vorbeugung als auch im Notfall bei einer Asthmaattacke anwenden kann. Mareike (Mannheim).

Der Seretide Evohaler hat mir schon mehrfach das Leben gerettet, wenn ich mal wieder von einem besonders schlimmen Asthmaanfall heimgesucht wurde. Er ist wirklich einfach in der Anwendung und verspricht eine schnelle Linderung der Atembeschwerden. So schnell habe ich das bei noch keinem anderen Inhalator erfahren. Franziska (Kiel).

Meine Seretide Diskus Erfahrungen? Wirklich einwandfrei! Es wirkt besonders schnell, wenn mir mal wieder die Luft wegbleibt und ist sehr einfach anzuwenden. Schon oft habe ich mich über andere komplizierte Inhalatoren geärgert, aber dieser Accuhaler ist für mich wirklich ein Segen. Direkt nach der Einnahme ist mir zwar manchmal kurzzeitig etwas schwindlig, aber lieber das als dass der Kreislauf gar nicht mehr in Schwung kommt. Ich kann Seretide nur wärmstens weiterempfehlen! Karl-Heinz (Magdeburg).